Befestigung Anbringen Montage Badmöbel Spiegelschrank München

Wenn Sie in München ein Bad einrichten – sei es beim Einzug in eine neue Wohnung oder im Rahmen einer Renovierung – dann werden Sie nicht alle Badmöbel und Badaccessoires selbst anbringen wollen. Riskieren Sie keine schiefen Spiegelschränke und auch keine angebohrten Strom- und Wasserleistungen! Rufen Sie mich einfach an. Ich erledige alles rund um Ihre Badausstattung in München schnell, zuverlässig und fachgerecht.
Sie haben einen der trendigen Spiegelschränke aus Holz mit Innenbeleuchtung erworben und leben in München? Dann werden Sie diesen bald einräumen können. Gleich welches Modell des Badmöbels Sie von welchem Hersteller ausgewählt haben: Ich bringe einen zierlichen waschbeckenschmalen Spiegelschrank genauso zuverlässig an wie das breite Badmöbel, das eine mehrköpfige Familie versorgen muss. Dann noch die Beleuchtung montieren, und fertig ist ihr Spiegelschrank.



accessories bild1 muenchen
accessories bild3 muenchen
accessories bild2 muenchen


Vor jeder Montage in München besprechen wir natürlich die gewünschte Höhe dieses Badmöbelstücks. Das ist vor allem dann wichtig, wenn kleine Kinder in der Wohnung leben oder die Bewohner einfach recht verschiedene Größen haben. Mindestens 25 Zentimeter Abstand von der Oberkante des Waschbeckens sollten gehalten werden, aber mehr als 50 Zentimeter dürfen es dann beim Spiegelschrank auch wieder nicht sein.
Selbstverständlich wähle ich für Ihr Badmöbel das für die jeweilige Wand optimale Befestigungsmaterial aus.
Neben dem Anbringen des Spiegelschranks gilt es oft, die vielen kleinen anderen Badaccessoires zu montieren: den oder die Seifenspender, den Toilettenpapierhalter, Ihre Handtuchhalter oder einen Klobürstenhalter mit Wandbefestigung beispielsweise. Auch beim Montieren dieser Badaccessoir-Objekte stimmen wir die Höhe genau ab. Beim Toilettenpapierhalter beispielsweise wird das Anbringen zwischen 60 und 75 Zentimetern empfohlen.



accessories_bild4_muenchen
accessories_bild4_muenchen
accessories_bild4_muenchen


Meine Kunden können mich auch gerne bitten, in München weitere Badaccessoires wie Wasserschläuche oder Duschköpfe auszutauschen oder neue Toilettendeckel anzubringen. Auch fürs Montieren und Anbringen des Wäschetrockners stehe ich bereit. Ich helfe Ihnen, Schrankgriffe zu wechseln und Badrollos aufzuhängen.
Meine Tipps für Ihr wohnliches Badezimmer in München:

  • Auch kleine Räume können schön und einladend sein. Bevorzugen Sie helle Wände und eine gute Beleuchtung. Gehen Sie mit Badmöbeln sparsam um. Wählen Sie dezente Badaccessoires.
  • Anliegende Deckenlampen passen in jedes Bad. Wählen Sie eine runde Form, wenn die Wände andere Winkel als 90 Grad haben. Und entscheiden Sie sich bei diesem Badaccessoir für einen Warmton mit mindestens 15 Watt LED.
  • Setzen Sie farbliche Akzente vor allem mit Grünpflanzen und schlichten Handtüchern in nicht zu dunklen Tönen.












Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Hier erfahren Sie alles zu unserem Datenschutz.